Sie befinden sich hier

04.12.2017 09:41

Auszeichnung

mit dem Klimaschutzpreis 2017

Im Landkreis Bernkastel-Wittlich geht der innogy Klimaschutzpreis 2017 an zehn Preisträger.
Der Kreisbeigeordnete Robert Wies und Kommunalbetreuer Marco Felten von innogy
überreichten in Wittlich die Urkunden an die Gewinner. Insgesamt vergibt innogy beim
Klimaschutzpreis Preisgelder in Höhe von insgesamt 5.000 Euro in der Region.

Die Palette der prämierten Projekte reichte von der energieeffizienten Sanierung eines Sportheimes bis hin
zur Umrüstung auf energieeffizienten Heizkörper und Einsatz von LED-Technik im
Jugendraum. Mit dem Preis zeichnet der Landkreis gemeinsam mit innogy das Engagement
zur Förderung von Umwelt und Natur aus.

Kreisbeigeordneter Robert Wies und Marco Felten von innogy würdigten den
bürgerschaftlichen Einsatz der Preisträger. Das Preisgeld von jeweils 500 Euro kommt dabei
der Weiterführung des Projektes zugute.

„Dass Klimaschutz direkt vor unserer Haustür
beginnt und auch funktioniert, haben die Gewinner des Preises eindrucksvoll bewiesen. Wir
brauchen Vorbilder, an denen sich andere orientieren können“, betonte Kreisbeigeordneter
Erz. „Jede Initiative für den Umweltschutz verdient unsere Hochachtung und Wertschätzung.
Gerade das Umweltschutz-Engagement geschieht oft im Verborgenen. Umso wichtiger ist
uns diese Möglichkeit der Auszeichnung“, erklärte Marco Felten, Kommunalbetreuer bei
innogy in der Region Trier.

Der Klimaschutzpreis der innogy wird jährlich für Leistungen
verliehen, die in besonderem Maße zur Erhaltung natürlicher oder zur Verbesserung
ungünstiger Umweltbedingungen beitragen.

Bei der Einrichtung/Wiedereröffnung des Jugendraumes hat unsere Jugendgruppe am
Projekt „Klimaschutzpreis“ teilgenommen und wurde für die Umrüstung auf
energieeffizienten Heizkörper und Einsatz von LED-Technik im Jugendraum prämiert.

Die herkömmliche Beheizung wurde durch einen effizienten „NEUEN“ Heizkörper ersetzt. Die
Leuchtmittel im Innenraum wurde durch die neue LED Beleuchtung/Technik ausgetauscht.

Kontextspalte