Sie befinden sich hier

01.04.2017 09:53

Erfolgreicher Umwelttag

Bei strahlendem Sonnenschein ....

... konnten die Ortsbürgermeister Karl-Heinz Hubo und Josef Simon zahlreiche Helfer, Mitbürger/in, sowie Kinder/ Jugendliche/Frauen und Männer aus den jeweiligen Gemeinden zum „Dritten“ gemeinsamen Umwelttag in Großlittgen und in Karl begrüßen. Nach der Ein-/Aufteilung wurden die Helfer in Gruppierungen auf den v.g. Gemarkungen eingesetzt.

Die Schwerpunkte lagen in diesem Jahr wieder im Außenbereich, angefangen bei den Orteinfahrten entlang der Kreis- und Landstraßen, sowie auch entlang der Weiheranlagen und Wanderwegen. Ein weiterer Schwerpunkt waren ebenfalls Flächen im Waldgebiet. Rund 34 Helfer/innen ausgestattet mit Eimern und Müllsäcke, packten zusammen an, um wie im Vorjahr den Dreck-Weg-Tag, erfolgreich zu gestalten.

Insbesondere in diesen Bereichen konnte nach 3 1/2 Stunden wieder eine erhebliche Menge Unrat und Müll aufgefunden und in den bereitgestellten Container an der Turnhalle beseitigt werden. Traditionell fand der Umwelttag seinen würdigen Abschluss wieder im Gemeindehaus in Karl, wo für die Helfer/innen als „Dankeschön“ Getränke und Speisen, bereitstanden.

Für Ihre freundliche Unterstützung bei der Durchführung möchten sich die Ortsbürgermeister bedanken bei den Damen im Küchenbereich für die gute Verköstigung, bei allen Beteiligten, sowie bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Kues für die Bereitstellung des Containers und dem Zweckverband A.R.T. für die Übernahme der Entsorgungskosten.

Kontextspalte