Sie befinden sich hier

02.11.2020 11:04

Spende eines Defibrillators

Die Firma TVW Objekt GmbH aus Großlittgen unterstützt die Gemeinde dabei, Leben zu retten.
Für diesen Zweck hat sie der Ortsgemeinde einen kompakten Defibrillator mit Außenwandkasten gespendet.

Hierbei handelt es sich um ein medizinisches Gerät, welches durch gezielte Stromstöße einen plötzlichen Herztod verhindern kann.
Das Gerät wird zentral an der Zehntscheune montiert, ist jederzeit und für jedermann zugänglich und kann ohne vorherige medizinische Ausbildung bedient werden.

Die Feuerwehr Großlittgen hat sich bereit erklärt, das Gerät regelmäßig zu überprüfen.

Auch hierfür herzlichen Dank.

Anton Klas, Ortsbürgermeister

 

Kontextspalte