Sie befinden sich hier

22.10.2019 10:08

Verabschiedung von Lena Schischke

Aufgrund einer neuen Stellenbesetzung (Übernahme einer KiTa Leitung) hat unsere langjährige KiTa Mitarbeiterin Frau Lena Schischke unsere Einrichtung „Spatzennest“ auf eigenen Wunsch zum 30. September 2019 verlassen. Frau Schischke war seit dem 01.04.2015 bis zum Ende ihrer Dienstzeit mit der Gruppenleitung der Marienkäfergruppe in unserer Einrichtung angestellt.

Es gibt immer wieder verschiedensten Situationen für einen Abschied aus der Kita. Zum einen ist der Abschied von den Bezugskindern enorm wichtig, da dieser Abschied auch für die Kinder einen gewissen Übergang bedeutet. Sie bleiben zurück und müssen sich an neue Ansprechpartner gewöhnen, denn Personal ist die wichtigste „Ressource“ in einer Kita.

Als Bezugserzieherin hat sie sich mit verschiedenen Kindern besonders stark befasst und war auch verantwortlich für deren Portfolio. Sie war bei den Kindern, in der Elternschaft, beim Träger, sowie bei den Team Kolleginnen geschätzt, beliebt und anerkannt.

Am Montag, den 30.09.2019 verabschiedet der Träger Frau Lena Schischke mit den besten Wünschen für die neuen Aufgaben, sagte Danke für Engagement in unserer Einrichtung und alles Gute für ihre berufliche Zukunft.

 

 

Kontextspalte